PanDrum

das WavePan-Soundmodul

PanDrum ist eine Sammlung von sechs Handpans und zwei Zungentrommeln, die sehr präzise aufgenommen wurden. Der Klang der Pandrum kann als satt, warm und voller inspirierender Klangfülle beschrieben werden. Schließlich ist es eine sehr beeindruckende Reproduktion eines echten Handpan-Instruments, bietet aber auch die Möglichkeit, den gesamten Klang durch zahlreiche Funktionen extrem zu erweitern und zu variieren. PanDrum ist ein außergewöhnliches Instrument mit fantastischem Klang in modernem Design.

Um PanDrum ein möglichst breites Spektrum an Instrumenten und deren Vielfalt zu bieten, haben wir eine sehr ausgefeilte Auswahl an Handpans und Zungentrommeln von einfach bis erstklassig zusammengestellt. Sie wurden alle in mehreren dynamischen Layern und 8 Round-Robin-Variationen aufgenommen.

PanDrum wurde aufgenommen und umgesetzt von Cinematique Instruments »


Das Sample-Pack

Sechs Handpan-Instrumente
Wir haben hochwertige Handpan-Instrumente wie Zephyr, Leaf, Pan Art, Camenzind, Orbi Pan und Tiflis gesammelt. Außerdem haben wir ein spezielles Percussion-Set der Zephyr sowie ein Orbi-Drum-Set aufgenommen, das von Mallets gespielt wird und ähnlich wie Steeldrums klingt.

Zwei Zungentrommeln
Es gibt zwei inspirierende Zungentrommeln: eine Aqua Drum und die lang klingenden RAV Vast.

18 Skalen
PanDrum ist mit 18 verschiedenen Skalen ausgestattet. Dies gibt Dir die Möglichkeit - neben der regulären chromatischen Tastaturskala - authentische Handpan-Tonleitern zu spielen. Diese Option wurde sepziell für die WavePan entwickelt. Natürlich lassen sich auch eigene Skalen erstellen.

Detaillierte Samples
Alle Instrumente und Artikulationen wurden auf sehr komplexe Weise mit acht Round-Robin-Variationen in bis zu fünf Dynamikebenen aufgenommen. So wiederholen sich die Samples nicht direkt nacheinander und es entsteht ein sehr authentischer Klang.

Eingebaute Effekte
Neben den regulären Tools wie Envelope (Attack, Decay) gibt es einen EQ und Filter, Reverb, Delay sowie zusätzliche FX-Optionen wie Cabinet, Drive, Tremolo oder Rotary. Dies ist perfekt, um den gesamten Sound der PanDrum schnell zu verändern und zu formen.

Sechs Voreinstellungen
Um die Vielseitigkeit und Möglichkeit zu zeigen, Texturen zu erstellen, stehen sechs Presets zur Verfügung. Jedes steht für eine andere Art, die PanDrum zu spielen.


Der Player

Du benötigst einen Player wie Kontakt oder Halion, um PanDrum zu installieren und spielen zu können.

Wir empfehlen die Verwendung von HALion Sonic SE 3.4, dem kostenlosen Player von Steinberg »
Hier findest Du auch alle Informationen zu den nötigen Systemvoraussetzungen und zu Installationsanleitungen



DOWNLOAD PANDRUM

Wenn Du noch keinen Player besitzt, achte darauf, die HALION-EDITION von PanDrum auszuwählen!

Hier kannst Du PanDrum kaufen »




Top